IMPRESSUM

Aufgrund § 5 des TMG erfolgen folgende Hinweise:

Berufsbezeichnung:
Rechtsanwalt "Bundesrepublik Deutschland"

Zuständige Rechtsanwaltskammer:
Rechtsanwaltskammer Köln
Riehler Straße 30
50668 Köln

Maßgebebende berufsrechtliche Regelungen:
- die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
- die Berufsordnung für Anwälte (BORA)
- die Fachanwaltsordnung (FAO)
- das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
- das Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EURAG)
Plattform der EU zur außergerichtlichen Streitbeilegung
- Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Nähere Angaben auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer

Inhaltliche Verantwortung: Rechtsanwalt Reinhold Müller
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 212-5168-0080 (Finanzamt Gummersbach)

IMPRESSUM - Haftungsausschluss

Inhalte und Links:
Wir bemühen uns um möglichst korrekte und aktuelle Information. Trotzdem können Fehler auftreten. Die Inhalte wurden sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren und Herausgeber keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information. Für die Inhalte externer Internetseiten übernimmt der Herausgeber keine Verantwortung. Inhalte externer Internetseiten geben nicht die Meinung des Herausgebers wieder.
Urheberrecht:
Wir sind bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, werden wir das entsprechende Objekt ggf. entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen. Das Urheberrecht für die Inhalte dieser Seite steht alleine dem Inhaber dieser Seite zu. Eine Vervielfältigung der Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche (schriftliche) Zustimmung nicht gestattet.
Rechtswirksamkeit:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.
[« zurück]